top of page

ODIN – das neue Roadbike von BIKESCHMIEDE

Aktualisiert: 11. Jan.



ODIN Roadbikes aus dem Hause BIKESCHMIEDE vereinen

Funktionalität und Design zu einem Rennrad höchster Güte. Maikel

Blommerde aus Holland ist der «Founder of ODIN». Er ist ehemaliger

Tennisspieler und passionierter Radfahrer aus dem Bereich Cyclocross

und ist unter anderem Rennen in der Liga mit Mathieu van der Poel

gefahren - nach eigenen Angaben «nur viel langsamer als Mathieu».


Ein ODIN-Rennrad zeichnet sich dadurch seine umfassende

Individualisierung aus. Beim Einsteiger-Rennrad beginnend bis zum

High-End-Rennrad mit Speziallackierung, keramischen Tretlagern und

Pulley Wheels, Anbauteilen von Schmolke Carbon und Naben höchster

Güteklasse von DT Swiss.


Wir nehmen uns sehr viel Zeit für die Beratung jedes Kunden und jeder

Kundin, damit in der Zusammenarbeit das perfekte und passende

Rennrad entsteht. Auch gibt es die Möglichkeit, im Anschluss ein

Bikefitting von gebioMized zu buchen, um dein Rad für eine optimale

Kraftübertragung einzustellen.


Warum der Name ODIN? Der Name lehnt sich an den nordischen Gott

ODIN an und steht für Kraft, Weisheit und Beweglichkeit. Odin wurde

als rastloser Wanderer in der Mythologie bekannt, aber auch als

schneller Reiter auf seinem achtbeinigen Pferd Sleipnir, mit welchem er

kraftvoll über die Erde galoppierte. Insgesamt verkörpert dieser

nordische Gott Lebenskraft pur.


Angela & Maikel


BIKESCHMIEDE

Dedication. Expertise. Passion.

136 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page